CAPTURE ONE PRO 12 – Die neue Version!

Capture One Pro 12, Bildbearbeitung mit Capture One Pro, Capture One Pro Sony, Capture one Pro Fuji

CAPTURE ONE RABATTCODE "AMBREICHWEIN"

GELD SPAREN MIT DEM COMMUNITY-RABATT!!
Video abspielen

CAPTURE ONE PRO WIRD 12!

Noch vor ein paar Tagen schlugen viele Mitglieder meiner CAPTURE ONE COMMUNITY beim BlackFriday-Weekend zu und sicherten sich C1 V11 inkl. Gratisupgrade. Doch all zu viel Zeit zum „eingewöhnen“ hatten sie nicht, denn ab heute, dem 29.11.2018 steht die Bildbearbeitungssoftware CAPTURE ONE PRO 12  bereit zum Downloaden!

Bevor es losgeht – EIN WICHTIGER TIPP!

Sobald ihr Version 12 installiert und alte Kataloge öffnet, benötigt dieser meist ein Update. Das dauert nur ein paar Sekunden! ABER ebenso kann es sein, dass gespeicherte Bilder ein ENGINE-UPDATE benötigen. Das findet ihr  bei „BASISMERKMALE“. Meist sieht man auch leichte Abweichungen der bisherigen Bearbeitung!

Capture One Pro 12, Bildbearbeitung mit Capture One Pro, Capture One Pro Sony, Capture one Pro Fuji
KATALOG/EGINE UPDATEN UND LOS GEHTS!
Capture One Pro 12, Bildbearbeitung mit Capture One Pro, Capture One Pro Sony, Capture one Pro Fuji
KATALOG/EGINE UPDATEN UND LOS GEHTS!

1) NEUES IM ÜBERBLICK

Die neue Version glänzt durch ein etwas moderneres Button-Konzept, die Möglichkeit, neue Verlaufsmasken anzulegen und mit dem Luminanzbereich, einer Funktion auf die ich lange gewartet habe, die ich sonst nur in Photoshop nutzen konnte und die ich nun direkt in C1 anwenden kann! Toll!

Neben diesen Higlights seien noch die PLUGINS zu erwähnen. Eine neuartige Schnittstelle erlaubt es euch, andere Programme wie PS, AuroraHDR und andere Kreativprogramm zu verbinden und mit in euren Workflow einzubauen. Bspw. kann ich nun per Rechtsklick auf ein Bild klicken, öffnen und im jeweiligen Programm weiterarbeiten, im Falle Photoshop speichert er mir nun eine Kopie der RAW mit .PSD Endung im Katalog, nach meiner Bearbeitung in PS sehe ich die gespeicherte Version wieder in C1 und kann dieses File erneut weiter bearbeiten.

Sehr praktisch und meiner Meinung nach Grundbasis für die künftige Integration von Programmen in die Capture One-Umgebung.

Capture One Pro 12, Bildbearbeitung mit Capture One Pro, Capture One Pro Sony, Capture one Pro Fuji
KATALOG/EGINE UPDATEN UND LOS GEHTS!
Capture One Pro 12, Bildbearbeitung mit Capture One Pro, Capture One Pro Sony, Capture one Pro Fuji
ICONS SEHEN ETWAS ANDERS AUS
Capture One Pro 12, Bildbearbeitung mit Capture One Pro, Capture One Pro Sony, Capture one Pro Fuji
ZUKUNFT FÜR ÜBERGREIFENDEN WORKFLOW "PLUGINS"
Capture One Pro 12, Bildbearbeitung mit Capture One Pro, Capture One Pro Sony, Capture one Pro Fuji
BEARBEITEN MIT PS - SEHR NICE FUNKTION!

2) MASKIEREN AUF HOHEM NIVEAU!

Oh Leute! Wie sehr hab ich in Version 11 die optimierten Ebenen- & Maskenoptionen gefeiert! Plötzlich konnte man ähnlich arbeiten, wie man es zuvor in PS gewohnt war. Doch man musste stellenweise noch auf Funktionen verzichten, die mir das selbe, schnelle Arbeiten ermöglichen. Mit CAPTURE ONE PRO 12 zeigt der RAW-Konverter einmal mehr, dass er sein Geld wert ist und die Entwickler nicht auf der faulen Haut liegen.

LINEARE & RADIALE VERLAUFSMASKEN
Erster kann nun per Drag&Drop-Button feinjustiert und genau so angelegt werden, wie man dies möchte. Wo in der Vergangenheit noch per simplem Maus-Geziehe auf gut Glück die Maske erstellt wurde, ist dies nun in Perfektion möglich. Mein TIPP: Probiert beim ziehen der einzelnen Linien die ALT-Taste aus, so könnt ihr HARTE KANTEN erschaffen! Selbiges gilt für den neuen RADIAL-Verlauf. Spotlights, Vignetten, Augen einkreisen – Nur ein paar Möglichkeiten, die ihr mit dem Drag&Drop-Tool nun einkreisen und bearbeiten könnt! Endlich kann ich schnell und einfach eigene Vignetten einfügen! (Geht aber auch per Funktion ohne Maske!)

LUMINANZBEREICH
Mitglieder meiner Facebook-Gruppe haben meine Begeisterung vor Tagen schon gespürt. Als Betatester durfte ich dieses Feature entdecken und war begeistert. ABER.. Was ist Dein Vorteil durch die Funktion?

Stell dir vor, du willst NUR helle Bereiche verstärken oder Kontraste der Schatten erhöhen und die jeweiligen Teilbereiche bis ins Detail auswählen und anpassen OHNE den Rest des Bildes zu berühren. Das Tool erlaubt dir dies. Bei meinen People-Bildern verstärke ich die Lichter im Gesicht meines Models um den Betrachter direkt auf diese Stelle zu fokussieren

**TIPP** Wir achten zuerst auf die hellsten Stellen eines Bild, deswegen nutzt man dunkle Rand-Vignetten und so kann ich die Lichter in Zukunft in Capture One auswählen und direkt bearbeiten.

Im Vergleich zu einem Bild, dass Du exportierst und dann bearbeitest, holst du in C1 deutlich mehr Tiefe, Dynamik und Informationen heraus, mit denen du tolle Ergebnisse erzielst, ohne die Abbildung deiner Fotos all zu sehr zu „verschlechtern“. Das gilt im übrigen NUR bei RAW-Bildern.

3) UND SONST SO?

Einige Fuji-Kamerabesitzer freuen sich über die nun implementierte Filmsimulation seitens Capture One, die an den Kameralook vergagener Tage erinnern sollen.

Besitzer der neuen Kamera aus dem Hause Nikon Z6/Z7  und Canon EOS R & EOS M50 freuen sich nun auch über Unterstützung Ihrer Files. Willkommen im C1-Club!

Zum Abschluss wurden ein paar optische Dinge wie Schriftarten, Courser, Labels größer gemacht und sind nun besser erkenn- lesbar.

Zufrieden bin ich mit den Änderungen auf jeden Fall. Ich werde parallel zu diesem Blogeintrag noch ein Video aufnehmen, das auf meinem Youtube-Kanal erscheinen wird.

Hier findet ihr auch hilfreiche Tipps & Tricks in Videotraining-Form.

UND JETZT – LASST UNS NOCH GELD SPAREN!

4) KURZER HINWEIS!

Käufer, die erst vor kurzem C1 V11 gekauft haben, können Ihren Lizenzcode erneut eingeben, wenn sie Version 12 installiert haben. Wichtig ist, Dein Kauf muss das kostenlose Upgrade inkludiert haben!

Für all Die, die eine ältere Version haben oder NICHT in diesem kostenlos-Upgrade-Zeitraum fielen, ihr könnt vergünstigt UPGRADEN! Nutzt beim Upgrade / Kauf meinen Rabattcode und spart euch Geld!

Alle finanziellen Infos folgen JETZT

CAPTURE ONE RABATTCODE "AMBREICHWEIN"

GELD SPAREN MIT DEM COMMUNITY-RABATT!!

5) KAUFEN – KAUFEN – GELD SPAREN

Seit 2015 bin ich von Capture One begeistert! Ich nutze es tagtäglich in meinem Workflow und es hat mir bis Dato nicht nur viel Zeit erspart, sondern auch zahlreiche neue und schnelle Möglichkeiten der Bearbeitung ermöglicht.

Bevor nun zu den Zahlen kommen, hier ein paar Vorteile, die du mit C1 haben wirst!

– Perfekt an dich anpassbares Interface
– Schnelle Perfomance, gute Bild- und Funktionsübersicht
– Programm, dass Archivierung und gleichzeitg professionelles Bearbeiten garantiert
– Arbeiten mit Ebenen ermöglicht Non-Destruktives arbeiten
– Eigene Farblooks und Presets anlegen in Minuten!
– Bilder während dem Shooting live in den PC laden
– Support von über 500 Kamera-Typen und Linsen-Profilen
– Extrem schnell wachsende deutschsprachige Community

WER KANN WAS KAUFEN??
Es gibt mehrere Möglichkeiten, auf den Capture One Pro-Zug aufzuspringen. Vollversion, Sony- & Fuji-Versionen, das Upgrade älterer Versionen und das Abo. Für alles könnt ihr meinen Rabattcode AMBREICHWEIN nutzen. Hier die Übersicht der Angebote, Preise & Ersparnisse:

VOLLVERSION KAUFEN

CAPTURE ONE PRO – VOLLVERSION – 349 €
Ersparnis: 34,80 € -> Neuer Preis: 313,20 €

 

CAPTURE ONE PRO SONY oder FUJIFULM – 249 €
Ersparnis: 21,90 € -> Neuer Preis: 197,10 €

Capture One Pro 12, Bildbearbeitung mit Capture One Pro, Capture One Pro Sony, Capture one Pro Fuji
Capture One Pro 12, Bildbearbeitung mit Capture One Pro, Capture One Pro Sony, Capture one Pro Fuji
Capture One Pro 12, Bildbearbeitung mit Capture One Pro, Capture One Pro Sony, Capture one Pro Fuji

JAHRES-ABO KAUFEN

(Rabatte Nur bei 12-Monate Vorauskasse!)

CAPTURE ONE PRO – 220 €
Ersparnis: 22 € -> Neuer Preis: 198 €

CAPTURE ONE PRO FUJI/SONY – 189 €

Ersparnis: 18,90 € -> Neuer Preis: 170,10 €

Capture One Pro 12, Bildbearbeitung mit Capture One Pro, Capture One Pro Sony, Capture one Pro Fuji
Capture One Pro 12, Bildbearbeitung mit Capture One Pro, Capture One Pro Sony, Capture one Pro Fuji

VERSION AUF V12 UPGRADEN

UPGRADES:
Wie ihr seht, ist es ab sofort möglich, dass ihr ab sofort auch viel ältere Versionen upgraden könnt! Bisher waren maximal 2 Versions-Schritte möglich! Zusätzlich könnt ihr von euer Sony/Fuji-Proversion auf eine vollwertige Capture One Pro-Version upgraden. Damit habt ihr den vollen Support von über 500 Kameras & Objektiven.

VOLLVERSION AUFWERTEN
 Version 11 zu 12 -> Preis: 159 €
 Version 10 zu 12 -> Preis: 179 €
Vor Version 10 -> Preis: 199 €

SONY-PRO AUFWERTEN
 Version 11 zu 12 -> Preis: 129 €
 Version 10 zu 12 -> Preis: 139 €
Vor Version 10 -> Preis: 149 €

FUJI AUFWERTEN
 Version 11 zu 12 -> Preis: 129 €

AUF VOLLVERSION UPGRADEN

SONY-PRO auf VOLLVERSION C1 V12
 Sony 12 zu Pro 12 -> Preis: 119 €
 Sony 11 zu Pro 12 -> Preis: 179 €
Sony 10 zu Pro -> Preis: 229 €
Sony vor V10 zu Pro -> Preis: 279 €

 

FUJI-PRO auf VOLLVERSION C1 V12
 Fuji 12 zu Pro 12 -> Preis: 119 €
 Fuji 11 zu Pro 12 -> Preis: 179 €

Capture One Pro 12, Bildbearbeitung mit Capture One Pro, Capture One Pro Sony, Capture one Pro Fuji

Zum Schluss ein paar QUICKLINKS – Viel Spaß beim ausprobieren von Capture One Pro 12!

LG euer Philip

QUICKLINKS:
CAPTURE ONE KAUFEN <–
CAPTURE ONE TESTVERSION <–

MEIN YOUTUBE-KANAL <–
MEINE VIDEOTRAININGS <–

C1-COMMUNITYGRUPPE <–

Capture One Pro 12, Bildbearbeitung mit Capture One Pro, Capture One Pro Sony, Capture one Pro Fuji